Tsunami: Geschichte eines Weltbebens

Tsunami Geschichte eines Weltbebens Am Dezember bebte der Boden unter der Sumatrasee und l ste eine riesige Flutwelle aus die unvorstellbare Zerst rungen anrichtete und die meisten Menschen rund um den Indischen Ozean unvorbere

  • Title: Tsunami: Geschichte eines Weltbebens
  • Author: Cordt Schnibben
  • ISBN: 3421058903
  • Page: 465
  • Format:
  • Am 26 Dezember 2004 bebte der Boden unter der Sumatrasee und l ste eine riesige Flutwelle aus, die unvorstellbare Zerst rungen anrichtete und die meisten Menschen rund um den Indischen Ozean unvorbereitet traf Hunderttausende starben Ersch ttert wurde dabei auch das vergleichsweise sichere Lebensgef hl der Menschen in den Industriel ndern, f r die die Str nde von Thailand und Sri Lanka immer Traumkulissen waren Reporter des SPIEGEL haben unmittelbar nach dem Tsunami vor Ort recherchiert und Geschichten von Betroffenen zusammengetragen, deren Leben von einem Moment zum n chsten auf den Kopf gestellt wurde Ihre pr zise Rekonstruktion der Ereignisse vom Augenblick des Bebens an, vom Epizentrum vor Indonesien und Thailand bis Sri Lanka, Indien und Afrika, wo der Tsunami noch Stunden sp ter letzte Opfer kostet, liest sich spannend wie ein Roman.

    • Ý Tsunami: Geschichte eines Weltbebens || ☆ PDF Read by ☆ Cordt Schnibben
      465 Cordt Schnibben
    • thumbnail Title: Ý Tsunami: Geschichte eines Weltbebens || ☆ PDF Read by ☆ Cordt Schnibben
      Posted by:Cordt Schnibben
      Published :2019-09-03T22:17:30+00:00

    About "Cordt Schnibben"

    1. Cordt Schnibben

      Cordt Schnibben Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Tsunami: Geschichte eines Weltbebens book, this is one of the most wanted Cordt Schnibben author readers around the world.

    472 thoughts on “Tsunami: Geschichte eines Weltbebens”

    1. Allerdings gehen sie doch etwas an der Realität vorbei bzw. können im Vergleich mit dieser nicht konkurrieren bzw. variieren dazu. Auch sind die Schilderungen etwas wirr. Für Unbeteiligte aber wohl doch recht brauchbar.


    2. Meine Frau war begeistert und auch sichtlich geschockt.Scheinbar werden viele Sachen krass beschrieben und regen zum Nachdenken an.Für jeden, der sich für das Thema begeistern kann ist das Buch sehr zu empfehlen.


    3. Aus Interesse an diesem Thema habe ich nach Büchern darüber gesucht. Ich muss sagen, dass es mich sehr bewegt hat. Trotzdem es ein "Tatsachen - Buch" ist , liest es sich eher wie ein Roman. Erschütternd und aufwühlend. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Der Versand und Abwicklung ging super reibungslos! Alles in Allem Klasse!


    4. Ein wahnsinnig fesselndes Buch, das minutiös die Flutkatastrophe in Ostasien beschreibt, sowohl aus wissenschaftlicher als auch persönlicher Sicht.Man gerät beim Lesen in den Sog dieser Reportage und erleidet die geschilderten Szenen mit!


    5. Das Buch über den Tsunami ist sehr ergreifend geschrieben. Mehrere Erlebnisberichte und die Bildern dazu haben mich sehr nachdenklich gemacht Ich würde es sofort wieder kaufen!


    6. Eine Meisterleistung, die den Autoren mit diesem Buch gelungen ist. Ich finde es erschütternd zu lesen, wie das Schicksal den Menschen an diesem grauenvollen Morgen im Dezember 2004 mitgespielt hat.Es verdeutlicht einem sehr deutlich wie grausam die Natur zuschlagen kann und wie nah Glück und Unglück beieinander liegen.Teilweise musste man sich in Erinnerung rufen, dass die Geschehnisse keine Fiktion sind, sondern traurige Realität, so fesselnd ist das Buch geschrieben. Es öffnet die Augen, [...]


    7. Ein gelungenes Buch: es informiert sachlich über Ursachen und Zusammenhänge und gleichzeitig werden erzählte Schicksale eingeflochten. Es ist ein sehr spannendes Buch - manchmal bleibt einem förmlich die Luft weg - das Grauen, der Schrecken und der Schmerz werden nachvollziehbar. Interessant, wie es den Autoren gelingt, Dinstanz und Nähe zu schaffen, um dem Leser das Unfaßbare zu schildern. Wer selbst mit dieser Naturgewalt konfrontiert wurde, kann vielleicht (wie ich) Vieles bestätigige [...]


    8. Da ich selbst einen Verwandten und dessen Frau in deren Flitterwochen am Strand von Khao Lak Thailand verloren habe, möchte ich den Autoren und Herausgebern danken, die Geschehnisse richtig darzustellen, bzw. Licht ins Dunkel dieser unendlich schweren Tragödie zu bringen. Durch dieses Buch weiß ich endlich, wie es für meine 2 Verwandten und für die über 200.000 weitere Opfer, die an diesem 26. Dezember 2004 umgekommen sind, vor Ort gewesen sein muß. Im Stil eines Tagebuches, chronologisch [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *