Die kirchliche Begräbnisfeier: In den Bistümern des deutschen Sprachgebietes. Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica 1969

Die kirchliche Begr bnisfeier In den Bist mern des deutschen Sprachgebietes Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica Von den Bischofskonferenzen Deutschlands sterreichs und der Schweiz sowie dem Bischof von Luxemburg f r den liturgischen Gebrauch in den Bist mern des deutschen Sprachgebietes approbierte Neuausgabe

  • Title: Die kirchliche Begräbnisfeier: In den Bistümern des deutschen Sprachgebietes. Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica 1969
  • Author: Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet
  • ISBN: 3451322056
  • Page: 192
  • Format:
  • Von den Bischofskonferenzen Deutschlands, sterreichs und der Schweiz sowie dem Bischof von Luxemburg f r den liturgischen Gebrauch in den Bist mern des deutschen Sprachgebietes approbierte Neuausgabe Ein absolutes Muss in jeder Pfarrgemeinde.

    • Best Read [Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet] ✓ Die kirchliche Begräbnisfeier: In den Bistümern des deutschen Sprachgebietes. Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica 1969 || [Science Book] PDF ½
      192 Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet
    • thumbnail Title: Best Read [Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet] ✓ Die kirchliche Begräbnisfeier: In den Bistümern des deutschen Sprachgebietes. Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica 1969 || [Science Book] PDF ½
      Posted by:Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet
      Published :2019-08-03T12:22:37+00:00

    About "Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet"

    1. Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet

      Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die kirchliche Begräbnisfeier: In den Bistümern des deutschen Sprachgebietes. Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica 1969 book, this is one of the most wanted Ständige Kommission zur Herausgabe der liturgischen Bücher im dt. Sprachgebiet author readers around the world.

    916 thoughts on “Die kirchliche Begräbnisfeier: In den Bistümern des deutschen Sprachgebietes. Zweite authentische Ausgabe auf der Grundlage der Editio typica 1969”

    1. Dieses 2009 erschienene Rituale enthält die vorgeschriebenen Gebete und Rituale für eine katholische Beerdigung. Anders als die Vorgängerausgabe, orientiert sich diese Übersetzung aus dem Lateinischen stärker am Originaltext. Dadurch kehrt auch eine gewisse Lyrik zurück in die Gebetssprache, wie bspw. die Formulierung "Die Ohren deiner Barmherzigkeit mögen daher für unsere Bitten offenstehen". Schöner kann man es kaum formulieren.Leider gibt es auch viel Kritik, die sich gegen dieses Bu [...]


    2. Das neue liturgische Buch für die kirchliche Begräbnisfeier,mit den entsprechenden Texten und Gebeten, die der größeren Vielfalt der Anforderungen im Bereich der Beisetzungsfeiern Rechnung tragen !


    3. Standardwerk für die Arbeit in der Gemeinde und für den Beerdigungsdienst. Die Texte sind leider oft schwierig für die Menschen zu verstehen, da die Sprache nicht immer die Lebenswelt trifft.


    4. Dieses Rituale ist leider eine Verschlechtungen im Vergleich zum früheren aus den 70er Jahren. Es ist zum einen unhandlicher und zum anderen, was schwerer wiegt, sprachlich an etlichen Stellen ein Desaster. Die bloße Übersetzung der lateinischer Texte wird dem Sprachgebrauch heutzutage einfach nicht mehr gerecht! Es wäre besser gewesen, gleich in der Landessprache zu formulieren und das (im lateinischen Text) Gemeinte für heutige Ohren verstehbarer zu sagen. Differenzierte Fürbittenvorschl [...]


    5. Das Rituale (2009) spricht die Sprache des vorletzten Jahrhunderts und ist damit eine Art kirchlicher Geheimsprache, die kaum ein Mensch mehr versteht, besonders wenn es um Leben und Tod geht. In den Gebeten werden alte Floskeln verwendet, Gott möge sein "Ohr der Barmherzigkeit" öffnen oder "Engel mögen den Verstorbenen in Abrahams Schoß" geleiten. Eine Chance, Menschen und ihr Herz in ihrer besonderen Situation zu erreichen, wurde vertan.


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *